05.12.2013 um 09:49 von dennisbengs
bereits 526 mal gelesen

War Thunder: Ground Forces startet Closed Beta und zeigt Trailer

War Thunder bekommt mit Ground Forces ein umfangreiches Update, das euch die Kontrolle über Panzer übernehmen lässt. Damit vereint das Spiel bald viele Features seiner Konkurrenten World of Tanks und World of Warplanes. Ein neuer Alpha-Trailer zeigt, wie sich die Kettenfahrzeuge steuern lassen.

War Thunder: Ground Forces heißt das nächste große Addon für die Action-Flugsimulation von Gaijin Entertainment, dem aktuell größten Konkurrenten von Wargamings World of Tanks und World of Warplanes. In der Erweiterung könnt ihr ab sofort nicht mehr nur in den Kriegs-Jet steigen, sondern auch in den Panzer – vorausgesetzt, ihr habt einen Closed Beta-Key bekommen.

Die geschlossene Testphase von War Thunder: Ground Forces läuft seit Kurzem und auch wenn ihr bisher keinen Zugang erhalten habt, habt ihr noch die Chance auf eine Teilnahme. Allerdings müsst ihr dann echtes Geld für das Free-to-play-Game in die Hand nehmen, denn der Weg in die Closed Beta führt zurzeit nur über den Kauf eines Collector's Tank Packs. Dafür bekommt ihr dann aber auch einige Premium-Fahrzeuge, Verzierungen und exklusive Forentitel.

„Die Liste der Möglichkeiten um am geschlossenen Beta-Test teilzunehmen ist noch nicht vollständig. Bleib dran und verfolge unsere öffentlichen Bekanntmachungen”, schreibt Gaijin aber auf seiner offiziellen Website, so dass auch noch die Hoffnung besteht, in die Closed Beta zu kommen, ohne echtes Geld auszugeben.

Solltet ihr nicht mehr an der Closed Beta teilnehmen können oder wollen, vermittelt euch zumindest der neue Trailer mit Alpha Gameplay-Footage einige Eindrücke davon, wie es ist, in War Thunder in einen Panzer zu steigen. Mit den Landstreitkräften verbindet War Thunder nun die Möglichkeiten von World of Tanks und World of Warplanes.

Quelle: Gaijin Entertainment



dennisbengs


Beiträge: 100
Punkte: 1

Über Dennis Bengs (Alias dennisbengs)